Historie


1997 übernahmen die Eheleute Yvonne und Jan Schreckenberg die Firma KONEJUNG Hoga GmbH am Marktplatz im Leverkusener Ortsteil Opladen. Das Sortiment umfaßte –wie heute noch- Elektrogroß- und –kleingeräte, sowie Einbauküche. Die Verkaufsfläche 300qm wurde zu klein, das Ladenlokal war nicht mehr zeitgemäß.

1999 Umzug in die Düsseldorfer Str. 89. Im ehemaligen Stinnes Baumarkt beträgt die Verkaufsfläche 630 qm, zuzüglich 500 qm Lagerfläche. Auf dem 4500 qm großen Grundstück befinden sich in dem funktionierenden Fachmarktzentrum ebenfalls das Dänische Bettenlager, der Imbissbetrieb Calhan und die Bäckerei Sondermann. Für die Kunden stehen 65 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

2007 Eröffnung des Küchenstudios in Köln-Sülz.

2008 Eröffnung des Küchenstudios in Köln-Dellbrück.